Informationen zur Anmeldung

Das Straßenverkehrsamt benötigt zur Bearbeitung des Führerscheins folgende Unterlagen:

Passfoto

  • Sehtest / augenärztliches Gutachten
    der Sehtest darf maximal 2 Jahre alt sein, sonst verliert er seine Gültigkeit
  • Soformaßnahmen am Unfallort / Erste Hilfe
    bei Klasse A m, A 1,A 2, A  und B ist nur eine Teilnahme an einem Seminar über Sofortmaßnahmen am Unfallort erforderlich

Seminarmöglichkeit: 

Deutsche Unfallhilfe
Sprachschule Mönchengladbach
Fußgängerzone, neben dem Hauptbahnhof

Jeden Samstag von 08:30 – 15:00 Uhr

Bei schon vorhandenem Führerschein, muss der Führerschein nur kopiert werden

  • Personalausweis / Kinderausweis
  •  bzw. Bescheinigung des Einwohnermeldeamtes über den bisherigen Aufenthalt in Deutschland

Da eine Unterschrift für Ihren neuen Führerschein benötigt wird, ist es erforderlich,

dass die Unterlagen persönlich abgegeben werden.

Wenn Ihre Unterlagen vollständig sind müssen diese zum Kreishaus in Neuss.

Adresse:  Oberstraße 91   41456  Neuss  Abteilung   Fahrerlaubnis

Gebühren der Verwaltungsbehörde:

  • Bei Erweiterung einer vorhandenen Klasse zb. Klasse B erweitert auf Klasse A     41,60 Euro
  • Bei Ersterteilung einer Fahrerlaubnisklasse   B, BE, M, oder A1                          43,40 Euro
  • Bei Ersterteilung der Klasse B 17                                                                   51,10 Euro + 5,30 pro Begleiter

Diese Gebühren werden bei Abgabe der Unterlagen fällig.

Wir schauen gerne eure Unterlagen in der Fahrschule durch, dann geht es bei der Verwaltung ganz reibungslos.